Zweiterblick
Minsk, Sonnenstadt der Träume
Minsk, Sonnenstadt der Träume
Neben dem Kino führte eine Allee zu einem Riesenrad. Der gigantische, sich drehende vertikale Eisenring mit Beobachterkabinen sah aus wie die große aufgehende Sonne im Wappen des Landes des Glücks. Bis die Achterbahnen auftauchten, war ein solches Teufelsrad (Чертово колесо), wie es bei uns hieß, die Hauptattraktion in jedem Park. Die Metallstrahlen mit den Gondeln am Ende erhoben sich majestätisch über die grünen Wolken der Paradiesgärten der Stadt und drehten sich wie zwölf schleichende Sekundenzeiger im Zifferblatt einer gigantischen Uhr.

Artur Klinaū

in: Artur Klinaū: Minsk Sonnenstadt der Träume
edition suhrkamp, 2006, S. 38